Sommerfest 23.-24.06.2017

Mit etwas geändertem Konzept feierten wir dieses Jahr unser traditionelles Gartenfest. Anstelle Samstag und Sonntag feierten wir dieses Jahr Freitags und Samstags.

Der Freitag war dem gemütlichen Beisammensein und der Musik vorbehalten.

Am Samstag ging es bereits um 11 Uhr mit dem Weißwurstessen los. Neben vielen anderen Leckereien gab es diesmal auch erstmalig Börek und Couscous-Salat, von Gartenfreundinnen frisch zubereitet.

Erstmalig präsentierten zwei Gartenfreunde Ihre Gärten um ihre selbst gestalteten Skulpturen und Bilder vorzustellen und zu einer Krimilesung zu laden.

Das absolute Highlight war dieses Jahr der Auftritt von "Dolores von Cartier" und "Franceca Galileo" mit einem Auszug aus dem Programm "Die Schlagertanten" vom Rhein-Neckar-Theater. Die Stimmung war bestens. Es wurde getanzt und es dauerte lange bis die Zugaberufe verebbten.

Wie immer gilt unser Dank allen Besuchern und ganz besonders den vielen freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern, ohne die so ein Fest nicht durchzuführen ist.

Anbei einige Impressionen der beiden Festtage:

Auf- und Abbau


Gartenkultur und Krimilesung


Kinderbetreuung


Das Fest


 

Logo Landesverband Gartenfreunde